6. Internationaler Reinhold-Glière-Klavierwettbewerb

Wie schon in früheren Jahren nahmen auch dieses Mal wieder zahlreiche junge Pianistinnen und Pianisten am Reinhold-Glière-Klavierwettbewerb teil. Sie kamen aus sieben Ländern: Bulgarien, Bundesrepublik Deutschland, Großbritannien, Litauen, Russische Föderation, Südkorea und Volksrepublik China.  Dabei fiel auf, dass  professionelle Musiker/innen ungewöhnlich stark vertreten waren – ein Zeichen für die wachsendende Popularität des Wettbewerbs! Dies erhöhte natürlich die Spannung unter den Teilnehmern und sorgte für zusätzliche Glanzpunkte beim abschließenden Galakonzert in der Stadthalle vor vollbesetzen Tischreihen. Das Niveau war erwartungsgemäß sehr hoch, und so erstaunt es auch nicht, dass der Grand Prix gleich dreimal verliehen wurde: an die Solistin Sujin Lee (28/Südkorea), den Solisten Stanislav Dimitrov (25/Bulgarien) und an das Duo Sirma Velichkova (26/Bulgarien) – Stanislav Dimitrov. Herzlichen Glückwunsch!
Volkhard Krause

Fotogalerie:

IMG_0708_1024x768

Reinhold-Glière-Klavierwettbewerb

img_1234

Sujin Lee, Stanislav Dimitrov, Sirma Velichkova

SuJin Lee, Stanislav Dimitrov, Sirma Velichkova

p1020617

Grand Prix: Sirma Velichkova - Stanislav Dimitrov

p1020607p1020602

R. Glières Taktstock

R. Glières Taktstock

 

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.