7. Internationaler Reinhold-Glière Klavierwettbewerb 2018

Die Solistin Eunji Park (Südkorea) und das Duo Auguste Pauliute / Regine Malinauskiene (Litauen) wurden für ihre herausragenden Leistungen beim 7. Internationalen Reinhold-Glière Klavierwettbewerb mit dem Grand Prix 2018 ausgezeichnet.
Herzlichen Glückwunsch!
Der internationale Charakter dieser Veranstaltung kam dieses Jahr besonders deutlich zum Ausdruck: An dem Wettbewerb nahmen 63 Kandidatinnen und Kandidaten aus 20 Ländern teil, und zwar aus Belgien, Brasilien, China, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Israel, Italien, Japan, Kanada, der Dem. Republik Kongo, Litauen, Österreich, Rumänien, Russland, Südkorea, Taiwan, der Türkei, der Ukraine und Weißrussland.
Großen Anklang fand der Wettbewerb natürlich auch hierzulande: Die deutschen Teilnehmer/innen reisten aus insgesamt 42 Städten und Gemeinden an. Sie wurden von 25 Dozentinnen und Dozenten betreut.
Volkhard Krause

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.