Badener Klavieretüdenwettbewerb 2019

Der Badener Klavieretüdenwettbewerb ist der älteste der drei von Gabriele König ins Leben gerufenen Klavierwettbewerbe. Er fand dieses Jahr zum 20. Mal statt!

Zu dieser Jubiläumsveranstaltung waren 46 Teilnehmer/innen aus 32 Städten und Gemeinden und 14 Dozentinnen und Dozenten angereist.

Auf die „Pflicht“, dem Auwahlvorspiel, folgte am Sonntagnachmittag zum Abschluss die „Kür“ der jungen Künstler im Rahmen eines Galakonzerts zur Feier dieses besonderen Jubiläums.

Marwin Müller (17) aus Aldingen wurde als Gesamtsieger des Wettbewerbs mit dem Grand Prix 2019 ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Volkhard Krause


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.